Neurowissenschaft trifft Gewaltfreie Kommunikation – wie Prof. Dr. Gerald Hüter mich zum zweiten Mal berührte

Ich mag Menschen, die ganzheitlich denken und sich aus ihrem Spezialgebiet oder Fach heraus wagen, um ein System im Ganzen betrachten. Nur solche Perspektiven ermöglichen es uns, die Komplexität von Wirkgefügen und -zusammenhängen zu berücksichtigen.

Solch ein Mensch ist für mich Prof. Dr. Gerald Hüter, den ich vergangene Woche Dienstag zum zweiten Mal live erleben durfte. Read more

Scroll To Top