Dankbarkeit – eine Haltung, die uns im Familienalltag zu mehr Gelassenheit und Liebe verhelfen kann

Das Leben mit der Familie genießen, eine richtig schöne Zeit miteinander haben… Das ist es, was wir als Eltern mit unseren Kindern gerne leben wollen.

Aber dann kommt da der Alltag mit all seinen Herausforderungen… Wir bekommen es meist noch hin, trotz Zeitdruck und streitender Kinder, alles zu bewältigen. Auch wenn die Kinder manchmal nicht mitspielen und Widerstand gegenüber dem leisten, was wir gerade von ihnen wollen. Aber manchmal kommen auch viele Herausforderungen zusammen oder ein richtiger Schlag vom Schicksal oben drauf.

Dann ist es häufig vorbei mit Frieden und Harmonie. In diesen Situationen fällt es uns enorm schwer uns daran zu erinnern, dass wir liebevoll und friedvoll miteinander umgehen wollen!

Ich sage ja immer wieder, dass ein liebevoller Umgang miteinander weniger mit den äußeren Umständen zu tun hat, als vielmehr mit einer inneren Haltung, die uns durch diese herausfordernden Zeiten trägt. Eine solche Haltung ist tatsächlich trainierbar. Das ist es, was wir letztlich schulen, wenn wir z.B. die Methoden der Gewaltfreien Kommunikation lernen und anwenden. Aber es gibt noch mehr!

Heute möchte ich euch ein Haltungs-Werkzeug vorstellen, dass ich vor dem Tod meines Mannes bereits kannte und sogar immer mal anwendete, jedoch in seiner Wirkkraft erst seit diesem Schicksalsschlag wirklich bis in die letzte Zelle meines Körpers spüren kann.

Ich rede von Dankbarkeit!

Dankbarkeit ist ein mächtiges Werkzeug für die Gestaltung eines glücklichen Lebens. Mich damit zu verbinden, hat mir in vielen Stunden der Trauer enorm geholfen, den Mut nicht zu verlieren und mich auf das zu konzentrieren, was ich alles habe.

Richtig bewusst wurde mir die Bedeutung dieser Haltung, als ich im letzten Jahr Heike Sturm begegnete. Sie ist in meinen Augen eine Person, die Dankbarkeit durch jede Pore ausstrahlt und mit dieser Haltung sehr inspirierend wirkt, gerade weil sie ebenfalls einige Schicksalsschläge bewältigen durfte. Und statt zu jammern oder dem Schicksal zu grollen, ist sie darüber immer mehr in die Dankbarkeit gekommen. Bei unserer ersten Begegnung war ich tief beeindruckt von ihrer Haltung dem Leben gegenüber.

Und heute freue ich mich riesig, dass sie sich bereit erklärt hat, in einem Interview mit mir, mehr über die Haltung der Dankbarkeit und wie sich diese in ihrem Leben gefestigt hat, zu erzählen. Heike wirkt als Bewusstseins-Coach und Engelmedium. Sie arbeitet mit Menschen auf der Basis unserer Energien und sagt, dass Dankbarkeit eine positive Schwingung in uns erzeugt, die den Umgang miteinander enorm erleichtert. Wir werden liebevoller, gelassener und kommen weg von Wut, Trauer und Ärger. Heike spricht darüber sehr ausführlich im Interview und ich wünsche dir viele Freude beim Zusehen:

Ich hoffe, du konntest aus dem Interview einige „Aha-Effekte“ für deinen Alltag innerhalb der Familie gewinnen.

Ich freue mich wie immer über Feedback zum Thema in Form von Kommentaren oder E-Mails.

Alles Liebe!

Mareike

PS: Bleib mit mir in Verbindung! Das geht ganz leicht z.B. auf Facebook und über meinen Newsletter.

PPS: Kennst Du schon mein neues Impuls-Coaching zum Umgang mit deiner Wut? Hier geht’s lang…

 

 

About Mareike

Mein Herzensthema sind gewaltfreie Beziehungen zu Kindern leben. Motiviert durch meine eigenen Kindheitserfahrungen möchte ich dazu beitragen, dass Kinder heute fernab von Strafen, Drohungen, Manipulationen und physischer Gewalt aufwachsen können. Vor 5 Jahren absolvierte ich eine Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation und übe mich mit meiner kleinen Familie seither im gewaltfreien Miteinander. Ich kann sagen, dass es funktioniert und ich mein Familienleben als wunderbar und entspannt und freudvoll empfinde. Aus tiefer Überzeugung möchte ich mit anderen Eltern teilen, dass unser Zusammenleben so ungemein verschönert werden kann, wenn wir ablassen von alten Denkmustern hinsichtlich der Erziehung. Am besten lassen wir ganz die Finger davon und konzentrieren uns auf unsere Bedürfnisse. Das ist der Schlüssel zu mehr Frieden...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll To Top