10 Wutfallen im Familienalltag und wie du sie entschärfen kannst – Teil 1

Egal, mit welchen Müttern und Vätern ich mich zum Thema Familienleben austausche, es gibt beinahe immer den einen gemeinsamen Nenner, wenn es um die „Hürden“ im Familienalltag geht:

Frust und Wut und die daraus resultierenden suboptimalen Reaktionen auf das Verhalten von Kind/ern und Partner/in. Read more

„Was sollen nur die Leute denken?“ – Über eine zentrale Facette unserer Angst, nicht perfekt zu sein.

„Was ist denn das für ein Benehmen?“
„Du hast dein Kind aber gar nicht im Griff.“
„Das gehört sich aber nicht.“

Kennst du diese Sätze? Hast du sie so oder so ähnlich bereits häufiger gehört, gedacht oder gar selbst gesagt?

In einer kleinen, interessierten Runde diskutierten wir vergangenen Donnerstag über vielfältige Facetten der „Gewaltfreien Beziehungsgestaltung zu Kindern“. In der Diskussion ging es darum, ob und in welchem Ausmaß Gewaltfreiheit mit Kindern lebbar ist. Hierbei stach für mich ein Aspekt besonders hervor: Es war diese uns allen bekannte Angst davor, nicht perfekt zu sein und was die Leute über uns, unsere Kinder und unseren Umgang mit ihnen in der Öffentlichkeit denken mögen.

Weiterlesen

Scroll To Top